Verkehrsrecht


Verkehrsunfall

 

Sie haben einen Unfall erlitten? Die Versicherung des Unfallverursachers verweigert oder verzögert die Leistung? Ihre eigene Versicherung will Sie in Regress nehmen wegen einer Pflicht- oder Obliegenheitsverletzung?

 

Werden sie aktiv! Akzeptieren Sie Entscheidungen eines Versicherers nicht widerspruchslos. Nutzen Sie die kostenlose Erstberatung.

 

Kommen wir nach der Erstberatung zu dem Ergebnis, dass ein Vorgehen erfolgversprechend ist, unterstütze ich Sie fachkundig bei der Rechtsdurchsetzung: 

  • Antrag auf Leistung beim Versicherer
  • Prüfung der Leistungsablehnung samt Widerspruch
  • Durchführung des Klageverfahrens
  • Deckungsanfrage beim Rechtsschutzversicherer

Verkehrsstrafrecht / Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr / Bußgeldbescheid

 

Man wirft Ihnen eine Straftat im Straßenverkehr vor (z.B. Trunkenheit im Verkehr oder Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort) oder eine Ordnungswidrigkeit vor (z.b. zu Schnelles Fahren) vor?

 

Sie haben einen Anhörungsbogen / Bußgeldbescheid / Anklageschrift / Strafbefehl erhalten?

 

Das Wichtigste vorab: Machen Sie von Ihrem Recht zu Schweigen Gebrauch! Schon die Frage des Polizisten, ob man wisse warum man angehalten wurde, sollte man auf keinen Fall beantworten!

 

Werden sie aktiv! Akzeptieren Sie Entscheidungen von Polizei / Behörden / Staatsanwaltschaften / Gerichten nicht widerspruchslos. Nutzen Sie die kostenlose Erstberatung.

 

Kommen wir nach der Erstberatung zu dem Ergebnis, dass eine Entscheidung von Polizei / Behörde / Staatsanwaltschaft / Gericht nicht hingenommen werden muss, unterstütze ich Sie fachkundig bei der Rechtsdurchsetzung: 

  • Akteneinsicht
  • Deckungsanfrage beim Rechtsschutzversicherer
  • Verteidigung im Straf- / Bußgeldverfahren gegenüber Gerichten / Staatsanwaltschaften / Polizei / Behörden.
  • Unterstützung MPU / (Wieder-)Erteilung Fahrerlaubnis / Führerschein