Arbeitsrecht

 

Wir beraten Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Betriebsräte gerichtlich, außergerichtlich und vertragsgestaltend in allen Belangen des Arbeitsrechts:

 

  • Kündigung des Arbeits- oder Ausbildungsverhältnisses (Achtung: Nach Erhalt einer schriftlichen Kündigung muss vom Arbeitnehmer innerhalb von drei Wochen Kündigungsschutzklage erhoben werden, da ansonsten die Kündigung als wirksam gilt!)
  • Beendigung des Arbeits- oder Ausbildungsverhältnisses durch Aufhebungsvertag
  • Befristung von Arbeitsverhältnissen
  • Gestaltung und Überprüfung von Arbeitsverträgen, Zeugnissen, Betriebsvereinbarungen etc.
  • Streitigkeiten im Rahmen von Abmahnungen
  • Urlaubsabgeltung
  • Arbeitnehmerüberlassung (Leiharbeit)
  • Betriebsverfassungsrecht (allgemeine Mitbestimmung, Beratung bei Betriebsvereinbarungen sowie Vertretung in Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen, Mitwirkung in betrieblichen Einigungsstellen, Vertretung in arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahren)

 

Im Arbeitsrecht bestehen langjährige Erfahrungen bis in Zeiten des Studiums hinein, als Rechtsanwalt Kalmbach Mitarbeiter eines arbeitsrechtlichen Lehrstuhls am Institut für Arbeitsrecht an der Georg-August-Universität Göttingen war. Die Vertiefung der arbeitrechtlichen Kenntnisse erfolgte auch durch erfolgreiche Absolvierung des Fachanwaltskurses Arbeitsrecht.

 

Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeitsrecht finden Sie hier: Aktuelles Arbeitsrecht

 

 

§ 1 Kündigungsschutzgesetz
§ 1 Kündigungsschutzgesetz